* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt




Webnews







Ich werde für immer allein sein! 19.07.2017

Das war mein erster Gedanke nachdem ich Wandas Geheimnis entdeckt hatte.

Jetzt ist es soweit. Du wirst nie wieder eine Frau kennenlernen, nie wieder eine Frau kennenlernen wollen und verlieben ist sowieso schon mal gar nicht mehr drin!

Direkt nach der Trenung war ablenken angesagt. Mit Mara, Freundinnen von ihr und Freunden von mir ging es die nächsten Wochenenden zum feiern.

Das ging mir allerdings recht schnell auf die Nerven, da ich schnell merkte, dass sich Mara nur verpflichtet fühlte dies zu tun, weil ihr schlechtes Gewissen sie fast umbrachte. Sie war ja schon längst wiede rmit ihm zusammen.  Allerdings ist das eine andere Geschichte. 

 

Da ich nun wieder Single war, musste ich natürlich mir selbst was beweisen. Also wurden Kontakte angeschrieben, die ich schon länger kannte und/oder einfach nicht weiter verfolgt hatte, da ich ja vergeben war. Recht schnell hatte ich mein erstes Date und auch wieder Sex. Das war ja einfach. Bei Lovoo lernte ich Sarah kennen und hatte wieder recht schnell mein zweites Date und wieder Sex.

Date 1 erledigte sich dann irgendwann wieder, da Gefühle ins spiel kamen und ich bei diesem Thema sofort einen Schlussstrich zog. Also blieb Sarah und Jenny kam dazu. Jenny kannte ich seit einem Jahr, aber hatte die Sache nicht weiter verfolgt. Zack hate ich Date 3 und wieder Sex.

Da der Sex mit Sarah wirklich nicht gut war, liess ich diese Sache dann auch ruhen und konzentrierte mich auf Jenny. War öfters bei ihr und genoss es nicht allein zu sein. Jenny verliebte sich in mich und wieder beendete ich es und lernte kurz darauf Daniela kennen. Wieder bei Lovoo angeschrieben und direkt beim ersten Date im Bett gelandet. Mensch das war ja wirklich viel einfacher als ich dachte. 

Mit Daniela lief es ein paar Monate, fing dann aber an ziemlich schwierig zu werden. Zu einem hatte sie einen hohen Alkohol konsum beim feiern und als wir ein Wochenende in HH auf dem Kiez unterwegs waren, fiel sie in typische Wanda Muster. Laberte Typen an, und trank mit denen und als dann einer zu mir kam und meitne wie cool meine Freundin ist, tickte ich aus. Das reichte mir. Den scheiss hatte ich nun mit Wanda durch.  An diesem Morgen bekam ich dann noch ein Drama geliefert, da die Dame ihre Gefühle nicht im Griff hatte, wenn sie betrunken war und ich wusste es. Das war es!

 

Wir sahen uns dann 2 Wochen nicht, da ich ja sehr viel zu tun hatte. In dieser Zeit schrieb ich bei Facebook Vicky an. Reiner Zufall das ich das tat. Ich kannt esie eigentlich nicht, wusste das sie mal was mit Rene hatte und dachte mir das wäre eine einfache Affäre. Daniela nervte mich und ich hatte ja zur Zeit keine andere Alternative. 

 

Vicky sprang drauf an. Wir fingen an sehr sehr viel zu schreiben und es war ziemlich  seltsam. Jedesmal wenn sie etwas schrieb, wusste ich die Antwort. So stellten wir fest, dass wir extrem viele Gemeinsamkeiten hatten. Diese wurden immer und immer mehr.

 

An einem Mittwoch trafen wir uns dann bei mir zum Serie gucken. Ja klar.
Wir alle kennen den Plan. Dieser ging auch relativ schnell auf, nur war nicht ich die Person die den letzten Schritt machte, sondern sie kam mir vorraus mit der Frage ob ich den kitzelig sei. Hey! Das war mein Spruch. Den nutze ich immer um, naja ihr wisst schon. Den letzten Abstand zu überwinden.           Genau diesen hatten wir dann auch schnell überwunden und landeten im Bett. Ohne Kondom, ohne nachzudenken vögelten wir mit einander. Und mittlerweile weiss ich das es schon in diesem Moment passierte, oder vielleicht war es schon früher passiert, beim schreiben, beim so unglaublich miteinander vertraut sein, obwohl man sich nicht kennt. Jedenfalls passierte etwas mit uns, dessen wir uns erst einige Zeit später bewusst wurden. Wir verliessen die Ebene der Affäre und gingen unbewusst in diesem Moment bereits einen Schritt weiter.

 

19.7.17 11:14
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung